Wir verschaffen Durchblick und gestalten Zukunft von geschäftskritischen Softwaresystemen.


Unterstützen Ihre
IT-Systeme noch die
Businessstrategie
Ihres Unternehmens?

Unternehmen mit Tradition und Historie befinden sich häufig in einem Teufelskreislauf in Bezug auf ihre heutigen Anwendungen: Diese Software ist über Jahrzehnte gewachsen und funktional oft umfangreich, technologisch aber teilweise veraltet. Erfahrene Entwickler und Anwender gehen in den Ruhestand, wertvolles Expertenwissen geht verloren. Es fehlt zunehmend an Transparenz und Dokumentation der Prozessabläufe. Die ständig notwendige Weiterentwicklung und Veränderung der Systeme wird dadurch immer komplexer und fehleranfälliger. Dem Unternehmen droht kurzfristig der technologische Stillstand und mittel- bis langfristig der Verlust von Kunden und Märkten.


Wenn Sie als Unternehmer von den Möglichkeiten des technologischen Fortschritts profitieren wollen und gleichzeitig die Risiken und hohen Kosten von Big-Bang-Projekten fürchten, ist der Weg der Software-Transformation für Sie der Richtige.

Was ist Software-Transformation und was bringt mir das?

Die Begriffe Software-Transformation und IT Delivery Gap sind in aller Munde. Doch was genau verbirgt sich dahinter und wie können Sie als Unternehmer davon profitieren?

IT Delivery Gap

Software-Transformation

Mit IT Delivery Gap beschreibt man die Differenz zwischen den heute im Einsatz befindlichen IT-Systemen und dem, was Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter aufgrund der technischen Möglichkeiten erwarten würden oder sogar fordern.
Software-Transformation bedeutet, eine vorhandene Software, bestehend aus Businesslogik, Daten, User Interface und den zugehörigen Entwicklern sowie den Anwendern von einer historisch gewachsenen Ausgangsbasis in ein zukunftsfähiges Zielsystem zu überführen.

Was ist Software-Transformation und was bringt mir das?

Die Begriffe Software-Transformation und IT Delivery Gap sind in aller Munde. Doch was genau verbirgt sich dahinter und wie können Sie als Unternehmer davon profitieren?

IT Delivery Gap

Mit IT Delivery Gap beschreibt man die Differenz zwischen den heute im Einsatz befindlichen IT-Systemen und dem, was Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter aufgrund der technischen Möglichkeiten erwarten würden oder sogar fordern.

Software-Transformation

Software Transformation bedeutet, eine vorhandene Software, bestehend aus Businesslogik, Daten, User Interface und den zugehörigen Entwicklern sowie den Anwendern von einer historisch gewachsenen Ausgangs-basis in ein zukunftsfähiges Zielsystem zu überführen.
Delivery Gap

Auch Ihr Unternehmen kann das Delivery Gap überwinden und von einer Software-Transformation profitieren.

Mehr Umsatz dank
agiler IT-Systeme
Mehr Flexibilität und Geschwindigkeit bei der (Neu-)gestaltung von Geschäftsprozessen
Steigerung der Produktivität und Zufriedenheit Ihrer Entwickler und Anwender
Klarheit, Sicherheit und Tempo bei der Weiterentwicklung Ihrer Unternehmens-IT
Einsparung von Wartungs- und Betriebskosten durch Eliminierung technischer Schulden
Flexibilität in der
Nutzung von IT-Ressourcen


Wann sind welche Maßnahmen für eine Transformation sinnvoll?

Optimierungen im Bereich der Unternehmenssoftware lassen sich nicht nur auf die technische Modernisierung von Sourcecode anwenden. Gerade auch im Bereich der Strukturierung von Geschäftsprozessen und der effizienten Gestaltung von Entwicklungsprozessen herrscht oft ein großes Verbesserungspotenzial.

Durch die sinnvolle Umsetzung von Modernisierungsmaßnahmen lassen sich Optimierungspotenziale im technischen wie auch im organisatorischen Setup aufdecken und ausschöpfen.

Es gilt: Je früher mit der Analyse der bestehenden Umgebung begonnen wird, desto schneller kann die Transformation umgesetzt und können Erfolge realisiert werden.
PKS findet die Optimierungs-potenziale, die in Ihren Softwaresystemen schlummern und unterstützt Sie bei der nachhaltigen Transformation in eine agile und zukunftsfähige Softwarelandschaft.

Erfahren Sie in unseren Case Studies, welches Potenzial in der Software-Transformation mit PKS steckt.

AVUS

Versicherer: 1,8 Mio € gespart

Schadensfreie Modernisierung statt Kostenexplosion einer Neuentwicklung.



Schweizer Reisekasse - Reka

Software auf IBM i ist nicht nur unverwüstlich sondern auch zukuntsfähig

 

 

T-Systems

IT-Dienstleister: Marktposition gestärkt

Der moderne Mainframe als leistungsfähige Plattform für die Digitalisierung.




TFG Transfracht

Logistiker: 27% mehr Durchsatz

Automatisierung und User Centered Design als strategisches Programm.




Chancen der Software-Transformation erkannt?

Dann geht´s jetzt weiter zur Analyse und Konzeption der Umsetzungsroadmap.